Zum Inhalt springen

Yoga und Yogapsychotherapie studieren

Seit 1996 wurden am Berliner Yoga Zentrum (BYZ) Viniyoga-Lehrer:innen ausgebildet. Alle, die wir uns hier in diesem Netzwerk zusammengeschlossen haben, sind durch diese Schule gegangen. Die letzte Ausbildung am BYZ endete 2021.

Wer künftig eine Viniyoga-Lehrausbildung in bewährter BYZ-Qualität absolvieren möchte, kann dies nun am neu gegründeten Institut für Yoga und Psychotherapie www.im-fokus.yoga in Potsdam tun. Die fundierte Ausbildung führt berufsbegleitend binnen 2,5 Jahren zum Abschluss Yogalehrer:in Basic BDYoga*. Direkt im Anschluss werden die Aspekte des Viniyoga in einem Aufbaustudium vertieft. Am Ende der vollen Ausbildungszeit steht der Abschluss Yogalehrer:in BDYoga/EYU*.

Im Institut werden Sie von Dozent:innen unterrichtet, die ihre langjährige Lehrerfahrung in den Aus- und Fortbildungen des BYZ und des Berufsverbandes BDYoga erworben haben. Folgerichtig orientiert sich die Ausbildung inhaltlich und methodisch an den Standards des BYZ. Sie erfüllt die aktuellen Rahmenbedingungen des BDYoga und die formalen Kriterien (in Inhalt und Umfang) der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) an Anbieter:innen von Präventionskursen im Handlungsfeld Stressmanagement.

Darüber hinaus bietet das neue Institut Weiterbildungen in yoga:psycho:therapie und weitere spannende Formate an, die es Yoga-begeisterten Menschen ermöglichen, den Yoga noch eingehender zu studieren bzw. Erfahrungen auf dem eigenen Yogaweg zu sammeln.

 

*Das Anerkennungsverfahren des neuen Instituts als Ausbildungsschule des Berufsverbandes BDYoga läuft derzeit noch, wird aber bis zum Ausbildungsbeginn im Mai 2023 abgeschlossen sein.