Zum Inhalt springen

Weiterbildung: Yoga in der Schwangerschaft und für die Geburt

Wenn wir Frauen mit Yoga durch die wichtige Zeit einer Schwangerschaft begleiten, haben wir als Unterrichtende vielfältige Möglichkeiten mit Hilfe der Viniyoga-Idee auf die unterschiedlichen Befindlichkeiten und besonderen Bedürfnisse der einzelnen Frauen zu reagieren. Āsana lassen sich für alle Phasen der Schwangerschaft passend gestalten. Der Atem als große Stütze für die Geburt wird im prāṇāyāma und mit Tönen geübt. Meditationen unterstützen die Frauen dabei, sich positiv auszurichten. Regelmäßig im Yoga-Unterricht praktiziert, wird diese positive Ausrichtung vielen Frauen unverzichtbare Begleiterin während der Schwangerschaft, für die Geburt und darüber hinaus.

Die Weiterbildung „Yoga in der Schwangerschaft und für die Geburt“ konzentriert sich ganz auf das Üben von Yoga mit Schwangeren. Sie möchte Yogalehrer:innen dazu befähigen und ermutigen, eigene Gruppen für Schwangere zu initiieren – vielleicht in Zusammenarbeit mit Hebammen oder Gynäkologe:innen. So können wir einen wichtigen Beitrag dazu leisten, junge Frauen zu einem achtsamen Umgang mit sich zu verhelfen und sie für die Geburt zu stärken.

Sie vermittelt Kenntnisse über Schwangerschaftsverlauf und medizinische Zusammenhänge. Sie bietet Raum für Diskussionen darüber, welche āsana in der Schwangerschaft sinnvoll sind und wie sie abgewandelt werden können oder müssen, welche Atemtechniken wie unterrichtet werden, welche Meditationsthemen wie gestaltet werden können. Die Weiterbildung betrachtet außerdem Aspekte unterschiedlicher Geburtsphasen und Geburtsverläufe. Dafür teilt die Hebamme, Annette Engel, mit der die Dozentin, Stefanie Hörig, seit vielen Jahre zusammenarbeitet, ihr Wissen über Schwangerschaft und Geburt.

Das Seminar befähigt Yogalehrer:innen, den Frauen künftig mit einem fundierten Wissen zur Seite stehen zu können und die richtigen Übungen auswählen zu können.  Desweiteren geht es mit Hilfe von Praxisbeispielen und in Workshopsequenzen der Frage nach, wie eine Yogastunde für Schwangere sinnvoll gestaltet werden kann. 

Es setzt sich aus 2 Wochenenden zusammen:

10./11. Dezember 2022 und 11./12. Februar 2023
An den Samstagen von 10-13 und von 15-18 Uhr
An den Sonntagen von 10-14 Uhr 

Beide Wochenenden sind nur zusammen buchbar. Es sind noch Plätze frei.

Ort: Praxis 10mOnde / Berliner Yoga Zentrum, Berliner Str. 5, 13467 Berlin
Kosten: 300€ für beide Seminare

Dozentin: Stefanie Hörig